Dr. med. vet. Peter Stöcklin

Ich bin verheiratet mit meiner Chefin Nicole Stöcklin und Vater von Oliver, Lea und Bettina. Hobbies von mir sind running/jogging mit meiner “Laufpartnerinnen” Sally u/o Nici, Eishockey mitfiebern und “chneblä”, Unihockey, Velo fahren, wandern, Skitouren, carven und langlaufen.
Weiter bin ich persönlicher Freizeitanimator von unserem Hund Sally und Diener von unseren Katzen.
Ich habe in Zürich von 1988-1993 studiert und 1993 mit dem Staatsexamen abgeschlossen. Nach einem halben Jahr Praktika in den USA und Kanada, arbeitete ich von 1994 an als Assistent und Doktorand in der Abteilung Anästhesiologie an der veterinär-chirurgischen Kleintierklinik des Tierspitals Zürich. 1997 schloss ich meine Doktorarbeit über das Thema “Epidurale Anästhesie und Analgesie bei Hund und Katze” ab. Von 1996 bis 1999 war ich am Tierspital in der Abteilung Kleintierchirurgie als Assistent tätig, wo ich zuletzt die Funktion eines Oberarztes der Kleintierchirurgie hatte. Ab 1999 war ich als selbstständiger Konsiliartierarzt für Kleintierchirurgie in diversen Kleintierpraxen und Kleintierkliniken in der Schweiz und in Deutschland tätig. Um unsere beruflichen Ideale umzusetzen und kompromisslos gute und ehrliche Tiermedizin auf hohem Niveau anbieten zu können, haben meine Frau und ich uns entschlossen, im boomenden Teil von Zürich Nord an der Hagenholzstrasse eine eigene Praxis zu gründen.

Bild_039

Dr. med. vet. Peter Stöcklin

Dr. med. vet. Nicole Stöcklin-Gautschi

Ich habe an der Universität Zürich Tiermedizin studiert. Danach war ich während 3 Jahren Assistentin auf der Abteilung Kleintierfortpflanzung am Tierspital Zürich und habe im Jahr 2000 meine Doktorarbeit zum Thema “Einfluss der Frühkastration auf die Harninkontinenz und andere Kastrationsfolgen bei der Hündin” beendet. Nach der Stelle am Tierspital arbeitete ich in der Kleintierpraxis von Dres. Spicher und Schicker in Berikon.
In den folgenden Jahren kamen unsere Kinder Oliver, Lea und Bettina auf die Welt und ich legte eine berufliche “Kinderpause” ein. Da unsere Kinder schon zur Schule gehen, habe ich nun endlich wieder genug Zeit, um mich meinem schönen Beruf zuzuwenden und in der gemeinsamen Praxis mit meinem Mann zu arbeiten.
Meine Freizeit verbringe ich gerne mit unsern Kindern. Ich gehe regelmässig joggen und mache mit unserem Hund “Sally” Hundesport. Daneben koche ich gerne und liebe feines Essen. Viel Zeit verbringe ich auch mit Basteln und Dekorieren.

Bild_028

Dr. med. vet. Nicole Stöcklin

Corinne Meier Tiermedizinische Praxisassistentin

Corinnne

Nicole Bücheler
Auszubildende

Ich habe im Jahr 2012 mit meiner Lehre als Tiermedizinische Praxisassistentin begonnen. Ein Jahr zuvor habe ich in dieser Praxis bereits ein tolles, interessantes und spannendes Praktikum absolviert. In meiner Freizeit verbringe ich viel Zeit mit Tieren und meinem kleinen Bruder. Wir treiben sehr viel Sport, wie zum Beispiel schwimmen und Velo fahren. Unter anderem zeichne ich gerne. Die Arbeit mit Tieren macht mir viel Spass, da die Tiere jeden Tag etwas anderes anstellen.

Nicole_b_cheler

Nicole Bücheler

Cand. med. vet. Anja Suter und Seraina Senn

Studentinnen der Tiermedizin